Müggelschlößchen - Schule  •  Berlin - Köpenick
Willkommen
Schuljahr 2023/2024
Unsere Schule
Elternvertretung/GEV
Förderverein
Foto-Galerie
Linksammlung
Archiv Schuljahr 2022/2023 Schuljahr 2021/2022 Schuljahr 2020/2021 Schuljahr 2019/2020 Schuljahr 2018/2019 Schuljahr 2017/2018 Schuljahr 2016/2017 Schuljahr 2015/2016 Schuljahr 2014/2015 Schuljahr 2013/2014 Schuljahr 2012/2013 Schuljahr 2011/2012 Schuljahr 2010/2011 Unicef Pressespiegel
So finden Sie uns
Impressum
Schuljahr 2022/2023

26.01.2023 - Klasse 6b besucht die Öko-Insel im FEZ

Wir, die 6b, machten am 26.01.23 einen Ausflug ins FEZ zur Öko-Insel. Dort angekommen, sahen wir uns ein wenig in dem Wintergarten samt Gewächshaus um. Hinter einer Tür gab es einen Mini-Regenwald, (natürlich ohne Regen :-) ). Dort wuchsen u. a. Ananaspflazen und Feigenbäume. Außerdem gab es dort noch einen grauen Papagei Urmel und drei kleine Schildkröten. Nebenan war ein Kaktusgewächshaus, wo Frau Edouma auch eine Baumwoll-pflanze entdeckte. Nachdem wir das Gebäude erkundigt hatten, gingen wir in das ,,Klassenzimmer". Da wartete auch schon unser Lehrer Herr Offer. Am Anfang berichtete er uns über die Zerstörung vom Regenwald in Indonesien. Die Wälder werden erst abgeholzt und dann wird der Rest verbrannt. Das Feuer wird meistens am Rand zu noch bestehenden Waldgebieten gelegt, damit auch noch diese aus ,,versehen" abfackeln. So können die Besitzer auch noch diesen Teil in Ackerland umwandeln, da die Regierung es meistens genehmigt (der ,,Wald" ist eh nicht mehr zu gebrauchen). Dort werden nachher z. B. Palmölpflanzen oder Eukalyptusbäume (zur Herstellung von PAPIER!) angebaut. Bei diesen Vorgängen sterben viele Tiere z. B. Orang-Utans. Die Tiere die überlebt haben, wissen nicht wo sie hingehen können und viele sterben auch, weil sie verhungern. Dann zeigte uns Herr Offer eine Doku über seine Tour durch den Regenwald. Er lebt alle paar Monate auf einer der Indonesischen Inseln. Um die Natur z. B. in Indonesien zu schützen, kann man u. a.  darauf achten, Produkte ohne Palmöl/fett zu kaufen. Diese Zutat ist in vielen Produkten enthalten, weil sie sehr billig ist. Sogar in KOSMETIK!
Das Wort Palmöl/fett steckt auch hinter anderen Wörtern z. B. GLYCERIN. Wer hätte das gedacht? Zwischen diversen Begriffen auf der Rückseite einer Verpackung ist ein wichtiges Wort für das Schicksal von Natur und Tieren versteckt! Schon kurios. Nach der zwanzigminütigen Pause ging es weiter mit dem Sortieren von Produkten wo Palmöl/fett enthalten ist, und wo nicht. Danach stellten wir unsere eigene palmfettfreie Schokocreme her.
Also tut was Gutes für Natur und Tier und kauft z. B. palmfettfreie Schokocreme!
Geschrieben von Maja 6b

Müggelschlößchen-Schule, Alfred-Randt-Str. 56, 12559 Berlin | info (at) ms-schule.de